auf meiner Seite und viel Spaß beim Lesen und Schmökern.

Ich bin Elenor Avelle, Autorin und Zeichnerin aus Leidenschaft. Seit ich denken kann, sind Geschichten ein Teil von mir.

_mg_8758_collage_1500Geboren und aufgewachsen bin ich, als Österreicherin mit internationalen Wurzeln, in Berlin. Ich bin ein 1981er Jahrgang und kenne als solcher, all die vergessenen Dinge, wie Telefonzellen und Kassetten.
Mein schulischer Schwerpunkt lag, wie bei meinen Leidenschaften kaum anders zu erwarten, auf den Fächern Kunst und Deutsch. Das Jurastudium habe ich eher dazu genutzt, um für Praktika nach Japan und Wien zu reisen und zu entdecken, dass ich Künstlerin und keine Juristin bin.
Mittlerweile lebe ich, mit meinem Mann, zwei Söhnen und tierischem Anhang, ländlich und schreibe Artikel für ein Lokalmagazin.
Ich bin eine fantasiegeladene Träumerin, die sich immer und überall kreativ auslebt. Schreiben, zeichnen und gestalten sind meine Passionen. In mir steckt ein hoffnungsvoller Weltverbesserer, der sich gerne in sozialen Projekten für Umwelt, Tier und Mensch einbringt und auch eine gehörige Portion Nerd.
Ich habe ein Faible für Mangas und Serien, bin leidenschaftliche Gamerin und ein Familienmensch. Ich liebe Happyends.
Mit meinem Perfektionismus stehe ich mir manchmal selbst im Weg und meine übermäßige Begeisterungsfähigkeit ist oft schneller als ich selbst.
Egal ob ich Geschichten lese, schreibe oder zeichne, es ist für mich ein außergewöhnliches Erlebnis für kurze Zeit in das Leben eines anderen schlüpfen zu können und mit ihm zu lieben, zu kämpfen und seine fantastische Welt zu erkunden.